GermanEnglish

Fragen
   

 

 

 

 


Zurück zur Übersicht

Zurück zur Übersicht

Alle Produkte**
auf dieser Seite sind

MADE IN GERMANY

HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND



Was ist eine Singende Säge?

Singende Säge, Griffholz Makassar


Makassar behandelt
Makassar-Ebenholz ist ein im Instrumentenbau gerne verwendetes Klangholz. Es ist sehr hart und schwer und gehört zu den wertvollsten Holzarten. Durch die spezielle Form schmiegt sich der Griff angenehm der Beinform an. Dieses Modell hat eine Gesamtlänge von 960mm (Blattlänge 760mm).

(Die Abbildungen zeigen zwei verschiedene Sägen mit Makassar-Griffen)
  Makassar-Griff


Makassar

Makassar unbehandelt
Makassar-Ebenholz ist ein im Instrumentenbau gerne verwendetes Klangholz. Es ist sehr hart und schwer und gehört zu den wertvollsten Holzarten. Durch die spezielle Form schmiegt sich der Griff angenehm der Beinform an. Dieses Modell hat eine Gesamtlänge von 960mm (Blattlänge 760mm).
  Makassar


gebürstet

Jetzt neu:

Mit der Option "matt gebürstetes Sägeblatt" erhalten Sie eine Singende Säge mit einem etwas weicheren Klang.
Bitte beachten Sie: Seit 2014 gibt es die Singenden Sägen von Ralph Stövesandt nur noch in der Variante "matt gebürstetes Sägeblatt".


Set aus Singender Säge mit Griff aus Makassar,
Violabogen, Griff für das Ende des Blattes, Kolofon, Reinigungs-Set und Sägentasche
Sägengriff geschliffen und zweimal gewachst

455,–
Set aus Singender Säge mit Griff aus Makassar,
Violabogen, Griff für das Ende des Blattes, Kolofon, Reinigungs-Set und Sägentasche
Sägengriff unbehandelt*

400,–
Singende Säge mit Griff aus Makassar
geschliffen, zweimal gewachst

312,–
Singende Säge mit Griff aus Makassar
unbehandelt*

257,–

Zur Bestellung und bei weiteren Fragen
kontaktieren Sie bitte Ralph Stövesandt.


Die Preise verstehen sich inkl. 19% MWSt.
Alle Preise, außer Komplett-Sets, verstehen sich zuzüglich Versand (innerhalb Deutschlans 7 €, innerhalb der EU 17 €). Der Versand von Sägensets und/oder Einzelprodukten erfolgt gegen Vorkasse. Achtung: Fertigungsbedingte Kratzer sind nicht auszuschließen.

** mit Ausnahme der Bögen.


*Unbehandelte Sägengriffe können vom Kunden nach eigenem Wunsch weiter veredelt werden.
Obwohl sie rauer als behandelte Griffe sind und an einigen Stellen noch Verfärbungen aufweisen, sind Singende Sägen mit unbehandelten Griffen uneingeschränkt bespielbar.

   
          Impressum